Göttinger Psalter
PDF Drucken
Diese eMail enthält Graphiken. Falls Sie diese nicht sehen können,
lesen Sie diese Ausgabe direkt in Ihrem Browser.
 banner-psalter

die Termine der kommenden Woche:

 

Samstag, 17. November 2012 18:00 Uhr
Martin-Luther-Gemeinde

Geistliche Abendmusik

Mit Werken von Wolfgang Carl Briegel, Gallus Dressler, Johann Ludwig Bach und Samuel Scheidt

zu den Psalmen 119, 66, 27, 33 mit dem Chor der Martin-Luther-Gemeinde


▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

Sonntag, 18. November 2012 09:30 Uhr
St. Paulus Kirche

Jüdische Psalmvertonungen

Francoise Lilienfeld, Schweiz, singt jüdische Psalmvertonungen

Gottesdienst


▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

Sonntag, 18. November 2012 10:00 Uhr
St. Jacobikirche

Predigtgottesdienst mit dem Bußpsalm 51

Gottesdienst am vorletzten Sonntag im Kirchenjahr: "Gott, wasche mich rein"

Predigt: Pastor Storz


▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

Sonntag, 18. November 2012 11:00 Uhr
Martin-Luther-Gemeinde

Gottesdienst mit Psalm 30

Psalm 30

 

Vorverlegt vom 25. November 2012

Pastor Stefan Förster

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

Sonntag, 18. November 2012 19:00 Uhr
Nikolaikirche

Gottesdienst mit Psalm 63

 khg - Katholische Hochschulgemeinde
Regens Dr. Christian Hennecke
(Bischöfliches Priesterseminar, Hildesheim)


▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

Sonntag, 18. November 2012 20:15 Uhr
Nikolaikirche

„Tausend Jahre wie ein Tag...“

Licht- und Klanginstallation zu den Psalmen
khg - Katholische Hochschulgemeinde
Peter-Paul König und Studenten
Der Hochschulgottesdienst um 19 Uhr hat einen besonderen
Akzent: die Psalmen. Bereits im Gottesdienst
werden Elemente aus dem Psalterjahr zu Collagen
verdichtet, die alle Sinne ansprechen. Im Anschluss an
den Gottesdienst (20.15 Uhr) zeigen Studierende dann
ihre Licht- und Klanginstallation zum „Göttinger Psalter“.
Die Arbeit nimmt Text- und Bildmotive aus den Göttinger Veranstaltungen auf und verdichtet sie zu
einer Collage, die den Raum der Kirche zum Ort einer
auditiven und visuellen Metamorphose verwandelt.


▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

Dienstag, 20. November 2012 18:00 Uhr
Ev.-luth. Bethlehemgemeinde

Vortrag „Auch im Alter, Gott, verlass mich nicht.“

Termin geändert gegenüber dem gedruckten Jahresprogramm

Auch im Alter, Gott, verlass mich nicht! (Psalm 71, 18)

Der 71. Psalm ist das Gebet eines alten Menschen. Wegen seiner Altersgebrechen wird er von den Mitmenschen verachtet und angefeindet. Aber er vertraut auf den Gott, der sich auf die Seite der Benachteiligten stellt. - Nach jüdischer und christlicher Überzeugung hängen Wert und Würde eines Menschen nicht von seiner körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit ab, sondern wurzeln in der Zuwendung Gottes. Dieser Grundsatz will im Umgang mit Menschen, die an Demenz erkrankt sind, Tag für Tag in Worte und Taten umgesetzt werden. Eine Herausforderung, die Kenntnisse, Einfühlungsvermögen, Phantasie und nicht zuletzt viel Kraft erfordert.  Die Referenten sprechen über vielfältige Erfahrungen mit der Pflege und Begleitung von Menschen mit Demenz und weisen auf Hilfen und Entlastungsmöglichkeiten für die Angehörigen hin.

Referentinnen:
Pastorin Christiane Scheller
(Evangelische Erwachsenenbildung Südniedersachsen und Ev.-luth. Bethlehemgemeinde)
Inge Kaufmann-Tödter (Koordinatorin des Laienhilfsdienstes in der Diakoniestation Göttingen)

Evangelische Erwachsenenbildung Südniedersachsen

 


▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

Mittwoch, 21. November 2012 20:00 Uhr
St.Petri-Kirche Grone

Psalm 130 „Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu Dir“

Konzert am Buß- und Bettag:

Aus der Tiefe rufe ich, Herr, zu Dir

Notierte und improvisierte Musik zu Psalm 130

Gundula Bernhold, Sopran

Elke Hahn, Orgel

Ökumenischer Chor Göttingen

(Eintritt frei)


▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

Freitag, 23. November 2012 11:30 Uhr
Lukaskirche im Asklepios Fachklinikum Göttingen

Wöchentliches Psalmgebet in der Lukaskirche

Begrüßung - Gebet - Psalmlesung (jeder erhält den Text) - Stille - kurzer Austausch mit den Teilnehmern ("Welcher Vers spricht Sie heute besonders an?") - Vater Unser - Segen.


▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

Sonntag, 25. November 2012 10:00 Uhr
Evangelisch-Reformierte Kirche Göttingen

Gottesdienst zum Totensonntag mit Flötenmusik

mit Flötenmusik Jacob van Eyck (ca.1590-1657),
Der Fluyten Lust-Hof. Variationen
über die Melodien des Reformierten Reimpsalters

Antje Helm (Flöte) Pastor Michael Ebener (Predigt)

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀

Sonntag, 25. November 2012 20:00 Uhr
Johanniskirche

Abschlusskonzert der Reihe „Göttinger Psalter“

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY

Symphonie Nr. 5  d-Moll ("Reformationssymphonie") op. 107

Uraufführung der prämierten Werke des Kompositionswettbewerbs der Göttinger Stadtkantorei:

MARTIN TORP

Lobe den Herrn meine Seele (Ps. 103)

TORSTEN LAUX

Der Herr ist auferstanden (Ps. 118)

 

Eintrittskarten bei allen Vorverkaufsstellen

Göttinger Stadtkantorei, Göttinger Symphonie Orchester, Leitung: Bernd Eberhardt

▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀


Hallo Gast,

 

 

mit dieser eMail bekommen Sie die aktuellen Termine der kommenden Woche im Rahmen des Projektes "Göttinger Psalter".

Licht- und Klanginstallation: "Tausend Jahre wie ein Tag..."

Der Hochschulgottesdienst am 18. November 2012 in St. Nikolai um 19 Uhr hat einen besonderen Akzent: die Psalmen. Die Predigt über Psalm 63 wird Regens Dr. Christian Hennecke, Hildesheim, halten. Im Anschluss an den Gottesdienst um 20.15 Uhr zeigen Studierende dann ihre Licht- und Klanginstallation zum „Göttinger Psalter“.
Die Arbeit nimmt Text- und Bildmotive aus den Göttinger Veranstaltungen auf und verdichtet sie zu einer Collage, die den Raum der Kirche zum Ort einer auditiven und visuellen Metamorphose verwandelt.

"DAS BUCH IM GEWÖLBE"

Buch_im_Gewoelbe_web_Matschoss

Eine Lichtinstallation von Philipp Matschoss zum Psalm 90, sowie zu Psalm 103 und 118 - von Sonntag, 11. November bis Sonntag, 25. November täglich von 16 bis 18 Uhr in der St. Johanniskirche. Die Installation wird begleitet durch die Kirchenpädagogik des Kirchenkreises mit den Themen Psalmen und Gewölbe.
Ein kurzes Video für den ersten Eindruck finden Sie hier.
Zum Abschlusskonzert in der Reihe Göttinger Psalter der Stadtkantorei in St. Johannis werden am Sonntag, den 25. November um 20 Uhr die Vertonungen des Psalm 103 (Martin Torp: Lobe den Herrn meine Seele) und Psalm 118 (Torsten Laux: Der Herr ist auferstanden) uraufgeführt, die den Kompositionswettbewerb gewonnen haben.


 
 

Sehr gerne dürfen Sie diesen Newsletter an andere Interessierte weiterempfehlen.

Wir freuen uns über das große Interesse am Göttinger Psalter und hoffen, dass wir uns bald bei einer der Veranstaltungen persönlich sehen.

Es grüßt Sie herzlich

 

für das Koordinierungsteam

Dr. Corinna Morys-Wortmann

Jens Wortmann

Sie möchten den Newsletter vom Göttinger Psalter nicht mehr erhalten?